Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen

Anbieter:Caritas-Zentrum Fürstenfeldbruck
Kontaktperson:Ursula Diewald
Anschrift:Hauptstraße 5, 82256 Fürstenfeldbruck
E-Mail:gemeindecaritas-ffb@caritasmuenchen.de
Telefon:08141-3207-30
  
Einstelldatum:20.03.2018
Gültig bis:11.02.2019

Einsatzbereich:
Senioren, Soziales & Gesundheit

Art der Tätigkeit:
Betreuung von Einzelpersonen

Beschreibung:
Sie unterstützen den ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst der Caritas. Sie begleiten schwerkranke und sterbende Menschen und bieten für Angehörige Entlastung und Unterstützung.

Anforderungen / Voraussetzungen:
Sie werden von unserem Dienst vorher geschult. Demnächst beginnen zwei neue Kurse "HospizbegleterIn werden":
Kurs 1: 25./26. Januar 2019 oder Kurs 2: 08./09. Februar 2019.
Es gibt die Möglichkeit, darüber vorab zu informieren am 12.12.2018 du am 16.01.2019 jeweils um 19:00 Uhr im Caritas Zentrum FFB, Hauptstr. 5, 82256 FFB, Eingang über die Schöngeisingerstr.

Nähere Infos erhalten Sie hier: 08141-3207-732 oder Hospiz.ffb@caritasmuenchen.de

Zeitlicher Aufwand / Einsatzzeiten:
nach Absprache

Wir bieten:
*hauptamtliche Kollegen/Kolleginnen, die gerne mit Ihnen zusammenarbeiten und Ihren Einsatz schätzen
* fachliche Beratung und Begleitung
* seelische Begleitung
* Aus- und Fortbildungen
* Austausch mit anderen Aktiven
* Unkostenerstattung
* Versicherungsschutz während Ihres Einsatzes

Regionale Vorgaben:

Adelshofen, Alling, Althegnenberg, Egenhofen, Eichenau, Emmering, Fürstenfeldbruck, Germering, Grafrath, Gröbenzell, Hattenhofen, Jesenwang, Kottgeisering, Landsberied, Maisach, Mammendorf, Mittelstetten, Moorenweis, Oberschweinbach, Olching, Puchheim, Schöngeising, Türkenfeld

sendAnfrage schicken

« Zurück